14.05.2018 19:30 Uhr

Resilienz stärken

Am Montag, 14.05.2018, findet in der Rohrmeisterei in Schwerte ein Vortrag zum Thema Resilienz - „der Kunst mit Belastungen gelassen umzugehen oder wie ich ein Stehaufmännchen werde“ - von Diplom-Psychologin Barbara Frien statt.

Resiliente Menschen besitzen Fähigkeiten und Strategien, die es ihnen ermöglichen, Belastungen und kritische Lebenssituationen besser zu meistern. Sie sind optimistischer, akzeptierender in ihrer Haltung und lösungsorientierter in ihrem Tun. Der Vortrag bietet die Möglichkeit, sich zu diesem Thema von einer Expertin sensibilisieren zu lassen und Tipps für die eigene Widerstandsfähigkeit mitzunehmen.

Barbara Frien arbeitet seit 1994 als selbstständige Trainerin und Beraterin.

Für den kostenfreien Vortrag, initiiert von den WIR Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung, wird um eine Spende gebeten, der Erlös an die Bürgerstiftung Rohrmeisterei Schwerte zur Förderung gemeinnütziger Kulturprojekte abgeführt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erbitten WIR eine Anmeldung unter: infonaturheilpraxis-sabine-hoffmannde. Kurzentschlossene sind ebenfalls herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr, Dauer: ca. 1 ½ Stunden

Text: Kimberly Wittlieb

Foto: Gabriele Protze